Samstag, 4. März 2006

Trend

Der Frühling in Süddeutschland trägt neuerdings Weiß. Weiß ist die Trendfarbe der aktuellen Saison. Ist ja auch viel eleganter als dieses prollige Grün und Braun und Gelb, das man früher öfter mal in unseren Breitengraden sah. Weiß strahlt Ruhe, Klarheit und Reinheit aus.




Man darf gespannt sein, was die Trendfarbe des Sommers wird. Grau vielleicht?

1 Kommentar:

tuepfel hat gesagt…

ach ... so nett erklärt ergibt das fast Sinn, dass es Mitte März dazu kommt, dass ich mein Auto morgens freibuddeln muß. Im Norden, da wo eigentlich nie Winter ist, selbst im Winter nicht, aber Trends setzen sich eben durch.

aber mal ehrlich: Ich kanns nicht mehr sehen. Ich WILL jetzt Sonne und Frühling und Cabriowetter.

Anne