Montag, 30. April 2007

Objekt der Begierde

Soll ich oder soll ich nicht? Ich hab da so 'ne kuschelige Ecke im Garten, in der sich dieses Möbelstück ausnehmend gut machen würde. Im lichten Schatten von Nachbars Weide würde ich da ganze Nachmittage verdösen und das brasilianische Feeling genießen. Vom Klima her könnte sich die Anschaffung ja lohnen. Noch überlege ich. So wie ich mein Schicksal bei solchen Entscheidungen kenne, wird es ab dem Tag, an dem sie hier eintrifft, monatelang regnen... Und ganz billig ist sie ja auch nicht.



Gemütlich sieht sie schon aus, gell? Meine Nachbarin würde mich sicher beneiden...


Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Oh! Ne Haengematte! Da wuerde ich zuschlagen!
Ich wuensche mir ja in Florida ein Haus mit zwei Palmen im Garten, die in Haengemattenabstand wachsen. Sollten die aus irgendeinem ominoesen Grund nicht da stehen (das Leben kann ja manchmal sooo grausam sein), will ich auch so ein Gestell!

Anja Ridlberg hat gesagt…

Also, wenn ich den Platz hätte... dafür würd ich noch Geld auf dem Konto finden.

Kaufen, sag ich nur, kaufen! Und ich fürchte, dass es ab dem Tag nicht den ganzen Sommer durchregnet. Ich denke, das ist eine lohnenswerte Investition.

Gibt es die auch mit Laptophalter? :-)

Mik hat gesagt…

Herrlich, rumdösen,lesen, sanft hin- und herschaukeln, sanft im Schatten, die Sonne blitzt durch die Blätter der Bäume. Urlaubsgefühl jeden Tag. Ich bin auch für kaufen.

Uschi M. hat gesagt…

Ich bin eine Frau der schnellen und spontanen Entscheidungen. Sie ist jetzt bestellt. Kann's kaum erwarten, bis sie hier eintrifft... *freu*

Anja Ridlberg hat gesagt…

Ähm... ich glaub ich hab nen verlängerten Außendienst in München. Wann kommt das Ding an?

Uli hat gesagt…

Mensch, Uschi, bist Du schon braun geworden ... ;-)

lizzy hat gesagt…

Siehste! Jetzt bist du mit deinem großen Garten im Vorteil. So ein Monstrum würde in unseren gar nicht reinpassen bzw. wäre dann der Garten weg :o)

Kathrin hat gesagt…

Hi Uschi, ich hab mich ja jetzt auch dazu hinreißen lassen, so ein bischen rumzukritzeln... Daran ist der Martin schuld, Martinwalkt. Bei ihm hab ich zum Hamburgmarathon geschlafen, der hatte nen Blog und auch ne Hängematte... auf dem Balkon.

Und da durft ich mal rein und deshalb will ich jetzt auch eine. Also schlag zu!!!

Liebe Grüße, Kathrin