Dienstag, 27. Dezember 2005

Das ist das allerletzte...

... Weihnachtsplätzchen aus meiner diesjährigen Produktion:


Rechtzeitig zum Fest fanden alle - bis auf dieses eine hier - ihre endgültige Bestimmung: nämlich in irgendwelchen Schlemmermäulchen auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden. Viele wurden verschenkt, und auch eine stattliche Anzahl wurde selbst verspeist. Aber ab sofort gilt wieder: Finger weg von Süßigkeiten! Vor allem, wenn sie gleichzeitig Fett und Zucker enthalten. So schwer fällt mir das glücklicherweise ja nicht.

Ich bin heute nicht gelaufen. Statt dessen habe ich einen halbstündigen Spaziergang mit Wauzi gemacht. Vielleicht ist es wirklich nicht so gut, wenn ich täglich laufe. Ach, was weiß denn ich...

1 Kommentar:

stella polaris hat gesagt…

Gib' doch nicht immer so schnell auf ;) Ich kann mir gut vorstellen, das Dein Gefühl der Kraftlosigkeit einfach eine Art "Anpassung" Deines Körpers an das tägliche Laufen ist, der muss sich ja erstmal an die tägliche Bewegung gewöhnen...
Manchmal isset eben einfach anstrengend, sowatt! ;)

P.S. - Grüsse von Olaf an Stefan, und ich muss mir seit dem Sommer bei jedem Markehappichvergessen anhören "Genau denselben hat der Stefan, geil, watt?" ;)